Liebe Besucher: Falls die angeklickte Seite nicht rechts im Bild erscheint, bitte einfach ganz herunterscrollen!

Startseite

Butterfly Sättel für die optimale Bewegungs-freiheit Ihres Pferdes

Pensionsstall Rückengut

Ausbildung für Pferd und Reiter / Unterricht

Lehrpferde

Zucht

Verkaufspferde

Preise / AGB

News

Termine / Kurse  

Downloads

 

stardust_rip

Pensionsstall Rückengut - Ihr Pferd ist unsere Passion  

 

Per sofort ist eine XL Paddockbox (15 m2) mit ca. 100 m2 Permanentpaddock frei. Per 21.02.2018 wird eine zweite ebensolche Paddockbox frei. Boxenmiete inkl. Vollpension 530 / 560 Euro. Preis ist inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Bitte melden Sie sich für einen Besichtigungstermin per Mail und beachten Sie, dass wir nur Vollpensionäre nehmen.

Unser kleiner und ruhiger Pensionsbetrieb mit netten, unkomplizierten Einstellern freut sich auf ebensolche Miteinsteller, die die ruhige Atmosphäre unseres Stalles mit unserer professionellen und individuellen Betreuung dem hektischen Klima eines grossen Pensionsbetriebes vorziehen.   

In unserem Pensionsstall ist Ihr Pferd König. Licht, Luft, viel Bewegung auf unseren grosszügigen Weiden bzw. im Winter - auf eigene Verantwortung - auf unseren Naturbodenpaddocks, die genügend Platz zum Spielen und auch zum Galoppieren bieten, dazu eine artgerechte Fütterung mit bestem, weitgehend eigenem Raufutter, eine kompetente, individuelle Betreuung und tolle Trainingsmöglichkeiten in unserer Reithalle oder auf unserem Aussenplatz sowie natürlich ein schönes Ausreitgelände sind unsere "Eckdaten".  Für unsere Pferdebesitzer bieten wir die Vorzüge eines überschaubaren Betriebes, einen grossen Aufenthalts- und Seminarraum mit Küche, genügend Platz in der Sattelkammer und - last but not least - eine kompetente Betreuung bei der Aus- und Weiterbildung sowie Teil- oder auch Vollberitt. Bei uns sind alle Pferderassen und alle Reitweisen willkommen und wir freuen uns auf nette Stallkollegen (Zwei- und Vierbeinige)!
 

Im Pensionspreis sind folgende Dienstleistungen inbegriffen:

Saubere Strohpeletts- oder auf Wunsch Spänebox mit Paddock (alle unsere Boxen sind mit Gummimatten ausgelegt)
Bis zu 4 x tägliche Fütterung oder permanenter Heuzugang, je nach Bedarf des Pferdes. Wir füttern nach Empfehlung zahlreicher Ernährungsexperten und Tierärzte; Futterbasis ist eine grosszügige Menge von Qualitätsheu, das bei Bedarf auch im engmaschigen Netz gereicht wird. Als Kraftfutter qualitätsvoller schwarzer Hafer (pilzfrei) oder durch die Besitzer gestelltes eigenes Kraftfutter. Heu kann bei Bedarf nass verfüttert werden.
Zufüttern bereitgestellter Zusatzfuttermittel / Medikamente etc.
Täglich mehrstündiger Freilauf auf grosszügigen Winterausläufen (Naturboden, Grösse zwischen 400 und 800 m2!) oder Weiden, je nach Wetter (inkl. Verbringen der Pferde auf die Ausläufe bzw. Weiden, einmal pro Tag, 365 Tage im Jahr). Gruppenverträgliche Pferde geniessen den Auslauf in der Gruppe. Für unverträgliche Pferde oder solche, die aus anderen Gründen einzeln Auslauf erhalten sollen, stehen kleine, separate Weiden und Paddocks zur Verfügung. 
Deckenservice, Anlegen von Gamschen, Streichkappen und ähnliches -  einmal täglich im Standardpreis inbegriffen
Benutzung der Infrastruktur (Reithalle 22 x 40 m mit regelmässig gepflegtem, gelenkschonendem Terra Tex Boden, Aussenplatz derzeit 20 x 30 m, Roundpen 20 x 20 m Durchmesser)
Anhängerparkplatz  
 

Mögliche Zusatzdienstleistungen, die Sie bei Bedarf für Ihr Pferd in Anspruch nehmen können:

Zufüttern Wiesencobs, Luzerne, div. Müslis oder ähnliches für alte Pferde oder solche mit schlechten Zähnen, die langhalmiges Raufutter nicht mehr vollständig verwerten können - wird zusätzlich verrechnet
Hochwertiger Mineralzusatz (Ergänzung zu Rau- und Kraftfutter), Magnostable oder Magnolythe S von Iwest, wird zusätzlich verrechnet. Eigene Zusätze können selbstverständlich ebenfalls gefüttert werden.
Unterricht, Ausbildung oder Bewegen Ihres Pferdes - wird zusätzlich verrechnet
 

Für weitere Auskünfte und eine Besichtigung der Anlage melden Sie sich bitte am besten per Mail. Nachfolgend einige Impressionen:

 

                         

 Das Rückengut aus der Vogelperspektive:

 

Home